Barion Pixel

Borostyán hat ihre Bekleidung mit Hilfe von Burgimmune wieder bekommen…

„Seitdem Borostyán Burgimmune nimmt, hat sich ihre Haut wunderbar verändert…“ Wir möchten einem den Bericht des Leiters der Tierhelfer-Stiftung Freilaufende Hunde (Csellengő Kutyák állatsegítő Alapítvány), die einer unserer strategischen Partner ist, mitteilen:

„Als sie aufgefunden wurde, hat sie sich in einem schrecklichen Zustand befunden… Der Tierarzt hat bei ihr Demodikosis (Haarbalgmilben) diagnostiziert. Seitdem sie Burgimmune nimmt, hat sich die Haut wunderbar verändert. Auch die Haare wachsen allmählich wieder…Ich habe ihr neben der Tropflösung nur Burgimmune gegeben…Ich bin dankbar dafür, dass wir die Möglichkeit hatten, dieses Präparat ausprobieren zu können!“

Wir wünschen Borostyán ein gesundes und glückliches Leben!